1120 of 65 items

Umzug Kita Quittenfrüchtchen

von Franziska Manske
240_F_50499772_8DQLomcXePozmur0gkkOnXXKYrGBdfwc

Ab 26.03.2018 öffnet die Kita Quittenfrüchtchen ihre Tore wieder an ihrem alten, nun renovierten, Standort im Quittenweg 52. Nachdem die Mitarbeiter*innen und die Kinder für mehr als 2 Jahre im Ausweichquartier in der Georg-Kaiser-Straße Platz gefunden haben, steht wieder ein Neubeginn vor der Tür. Im Moment räumen, wirbeln und putzen die Mitarbeiter*innen noch, damit sich die Kinder am Montag …

Neues aus der Suchtberatung

von Franziska Manske

Angehörigen-Zeit – „Die Zeit nehme ich mir!“ am 21.03.2018 Am 21.03. fand nun schon zum 2. Mal, in Kooperation mit dem „Saftladen“ Salbke, unsere Angehörigen-Zeit statt. Die Veranstaltung richtete sich an Angehörige suchtkranker oder suchtgefährdeter Menschen. Die Veranstaltung bietet den Angehörigen die Möglichkeit sich mit anderen Auszutauschen, Informationen über die Suchterkrankung zu erhalten und den Fokus …

Überarbeitung AWO Grundsatzprogramm – Wir sind dabei!

von Franziska Manske

Im Jahr 2015 hat sich die AWO auf den Weg zu einem neuen Grundsatzprogramm gemacht. Von Beginn an war klar, dass es darauf ankommt, eine breite Debatte im gesamten Verband mit allen Gremien der Arbeiterwohlfahrt zu organisieren. Denn gemeinsam denkt man weiter. Vor diesem Hintergrund gibt es vier Regionalkonferenzen in Nord, Süd, Ost und West, auf denen …

AWO gegen Rassismus – Aktion “Bunt statt braun”

von Franziska Manske
AWO gg Rassismus GL

Wie jedes Jahr  beteiligt sich die AWO im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus (12. – 25.03.2018) an den Aktionen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21.03. Damit wollen wir in unseren Einrichtungen und unserem Umfeld zeigen, dass wir als AWO für Toleranz und Vielfalt stehen – bei der Betreuung der uns anvertrauten …

Angehörigenzeit – “Die Zeit nehme ich mir!”

von Franziska Manske
von links: Kristin Siersleben, Jasmin Kant, Maria Meyer

Ob Schwester/Bruder, Ehefrau/Ehemann, Tochter/Sohn, Freund/Freundin oder auch Arbeitskolleg*in und Bandkolleg*in – jede*r kann ein*e Angehörige*r eines suchtkranken Menschen sein. „Was hilft beim Umgang mit einem suchtkranken- beziehungsweise suchtgefährdeten Familienmitglied? Wie verhalte ich mich richtig?“ Diese oder ähnliche Fragestellungen können Angehörige suchtkranker Menschen beschäftigen. Häufig, stellt sich bei ihnen dann ein Gefühl der Verzweiflung ein, da …

Spiel- und Krabbelgruppe – jetzt anmelden

von Franziska Manske
baby-2416718_1920

Die Spiel- und Krabbelgruppe der AWO Schwangerschafts- und Familienberatung bietet Raum für Eltern, sich über die aktuelle Lebenssituation auszutauschen. Während die Babys ihren ersten Kontakt und Spielspaß mit Gleichaltrigen erfahren, können die Muttis und Vatis viele wertvolle Anregungen zur gesunden Ernährung und Pflege der Kinder erhalten. Wann? jeden Dienstag, 10.00 – 12.00 Uhr Wo? Thiemstraße …

Warum ich so gerne bei der AWO arbeite?

von Franziska Manske
Druck

Stimmen aus der AWO – Ein Beitrag von Gitta Tost (Mitarbeiterin im Jugendmigrationsdienst) Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland und wurde am 13. Dezember 1919 von Marie Juchacz gegründet. Wie der Name sagt, wurde die AWO damals ins Leben gerufen, um die Arbeiter*innen zur Selbsthilfe zu motivieren. Das Ziel …

Haben Sie schon eine Karte von der AWO? – Rückblick auf die Meile

von Franziska Manske
0_IMG_0614

Anders als in den vergangenen Jahren war die AWO in diesem Jahr nicht mit einem Stand auf der 10. Meile der Demokratie zugegen, sondern mit der Infosäule.  Sie sollte verdeutlichen, dass wir uns als AWO für eine Demokratie einsetzen, der soziale Werte wie Freiheit, Solidarität, Gleichheit, Gerechtigkeit und Toleranz zu Grunde liegen. Nicht jede Demokratie sorgt für …

soliRADisch bringt Kinderaugen zum Strahlen

von Franziska Manske
DSC_0036b

Im Dezember besuchten zwei Mitarbeitende des Projekts soliRADisch die AWO. Mit sechs reparierten und verkehrssicheren Fahrrädern, Helmen und Fahrradwimpeln überraschten sie die Mädchen und Jungen der Tagesgruppe Paracelsusstraße. Simon, Noah, Nesrin und Elias (v.l.) nehmen die Fahrräder vom Mitarbeiter Herr Hoffmann, stellvertretend für alle Kinder, entgegen. Sie konnten es kaum erwarten, die ersten Runden auf dem Hof …

Neues Jahr beginnt mit Zuwachs unterm AWO Dach

von Franziska Manske

Mit dem Beginn des Jahres 2018 dürfen wir das Kinder- und Jugendtelefon in Halberstadt und dem Dach des AWO Kreisverband Magdeburg e.V. begrüßen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserer neuen Kollegin Elke Dohrmann. Frau Denise Helbig, stellvertretende Geschäftsführerin, besuchte sie bereits im  letzten Jahr  in Halberstadt und hieß sie gemeinsam mit der Kollegin des …