Das Bündnis für ein kinderfreundliches Sachsen-Anhalt hat am 25.10.18 , 15:30 vor dem Magdeburger Landtag,  zu einer Kundgebung zur KiFöG-Novellierung und gegen die Absenkung des Ganztagsanspruches aufgerufen.
Auch unsere Kitas unterstützten den Protest, in dem sie in enger Abstimmung mit den Eltern und dem Kuratoriums ihre Einrichtungen bereits um 14.00 Uhr schließen.
Gemeinsam mit vielen anderen Trägern, Eltern und Kindern aus ganz Sachsen-Anhalt waren wir dabei.

Eindrücke von der Aktion finden Sie hier (Facebook-Seite AWO Landesverband Sachsen-Anhalt) und mehr zu den Hintergründen und zur AWO-Position in der Pressemitteilung des Landesverbandes.