Familienpaten sind Freiwillige, die Familien und Alleinerziehende mit Kindern in herausfordernden Alltagssituationen unterstützen und hilfreiche Entlastung bieten, indem sie zum Beispiel von der Kindertagesstätte hinbringen und/ oder abholen. Sie wecken bei der Familie Interesse an neuen Themen, unterstützen beim Erledigen der Hausaufgaben oder begleiten die Kinder zu Freizeitaktivitäten.

Eine Tätigkeit als ehrenamtlicher Familienpate kann sehr erfüllend und sinnstiftend sein. Der Familienpate bekommt eine intensive, fachliche Begleitung im Engagement und eine paxisnahe Qualifizierung. Außerdem ist für den Einsatz als ehrenamtlicher FamilienpatIn die Vorlage eines aktuellen, erweiterten Führungszeugnisses, unbedingte Voraussetzung. Es wird für Ehrenamtliche kostenlos erstellt.

Die ehrenamtlichen Familienpaten sind eng an die Beratungs- und Hilfsangebote im Haus der sozialen Dienste “Marie- Arning” angebunden und bringen sich in die Gestaltung familienpädagogischer Angebote ein.

Möchten Sie FamilienpatIn werden?

Dann finden Sie auf der Webseite der Freiwilligenagentur Magdeburg e.V. weiterführende Informationen…

Zurück zur Startseite AWO Erziehungshilfen